Re Baldoria: tragedia satirica in 4 atti, in prosa.

Re Baldoria: tragedia satirica in 4 atti, in prosa.
  • Autor
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 268 S.
  • Verlag Biblion Verlag, München - Berlin - Leipzig
  • ISBN 978-3-95479-767-7
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. KS000031

Frühwerk von F. T. Marinetti, zunächst in französischer Sprache verfasst (Le Roi Bombance, 1905). "Tragödie" in 4 Akten, 1909 im Theatre de l`Oeuvre in Paris aufgeführt, 1920 ins Italienische übersetzt. Hauptfigur ist der Koch Ripaille, dessen Tod im Königreich von Bombance/Baldoria eine politische Krise auslöst, die im kannibalistischen Verzehr des Königs und seines Hofstaates gipfelt, bevor Baldoria und sein Gefolge wieder ausgespien werden. Digitale Textausgabe des Originals von 1910. Mit handschriftlicher Widmung des Verfassers. In the tragicomedy Re Baldoria [King Hoot}, the artistic innovative dynamism of the Poet-Idiot ridiculed by the mob fuses with the insurrectional dynamism of the libertarian Famone [Big Hunger], to propose to humanity the only solution of the problem: to put Art and the Artists in power.

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Re Baldoria: tragedia satirica in 4 atti, in prosa.

Re Baldoria: tragedia satirica in 4 atti, in prosa.

  • Autor Marinetti, Filippo Tommaso
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 268 S.
  • Verlag Biblion Verlag, München - Berlin - Leipzig
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-95479-767-7
  • Preis 19,80 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/KS000031/