Mafarka le futuriste: roman africain.

Mafarka le futuriste: roman africain.
  • Autor
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 310 S.
  • Verlag Biblion Verlag, München - Berlin - Leipzig
  • ISBN 978-3-95479-735-6
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. KS000015

Afrikanischer Roman von F. T. Marinetti, der die Entstehung des Futurismus in allegorischer Form beschwört: Mafarka, der afrikanische König, bringt ohne Hilfe einer Frau seinen Sohn Gazurmah zur Welt. His "great fire-brand novel" Mafarka le Futuriste: Roman africain (1909), imagines the heroics of imperiai warfare, the conquest and pillage of African tribes and territories. Emilio Gentile explains that "the capacity and power to master the processes of modernization" entailed a consolidation of national coherency to enable ist participation in world polities. Digitale Textausgabe des Originals von 1909, erschienen im Verlag E. Sansot, Paris. Mit handschriftlicher Widmung des Verfassers.

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Mafarka le futuriste: roman africain.

Mafarka le futuriste: roman africain.

  • Autor Marinetti, Filippo Tommaso
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 310 S.
  • Verlag Biblion Verlag, München - Berlin - Leipzig
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-95479-735-6
  • Preis 19,80 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/KS000015/