Genderdiskurse und nationale Identität in Russland. Sowjetische und postsowjetische Zeit.

Genderdiskurse und nationale Identität in Russland. Sowjetische und postsowjetische Zeit.
  • Jahr 2013
  • Seiten eBook (PDF), 333 S. mit farb Abb.
  • Reihe Die Welt der Slaven. Sammelbände, Band 51
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-366-6
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 9099E

Die für Russland seit jeher charakteristische symbolische Aufladung von nationalen Identitätskonflikten mit Geschlechtermetaphern zeigt sich auch in der postsowjetischen Zeit in ausgeprägter Form. Die Öffnung nach Westen geht einher mit der Konjunktur eines Geschlechtermodells, das den Mann als starken Macho und die Frau als schönes Sexobjekt preist. Daneben führt die Rückbesinnung auf eigene vorsowjetische Traditionen zur Propagierung patriarchalisch-orthodoxer Rollenbilder. Schließlich hinterlassen die gescheiterten Unisex-Experimente der Sowjetzeit, die zu einer massiven Verschiebung und Verunsicherung von Geschlechtsidentitäten geführt haben, bis heute unübersehbare Spuren in der russischen Gesellschaft. Auf diese Weise ergibt sich ein faszinierender Einblick in die Eigenart nationaler Identitätsdiskurse in Russland und in die Werkstatt kultureller Konstruktions- und Projektionsmechanismen überhaupt. Im vorliegenden Band werden die gegenwärtige Situation und die sowjetische Zeit am Beispiel von Literatur, Film und Neuen Medien untersucht. (Dieser Titel als Buch: 9099)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Genderdiskurse und nationale Identität in Russland. Sowjetische und postsowjetische Zeit.

Genderdiskurse und nationale Identität in Russland. Sowjetische und postsowjetische Zeit.

  • Jahr 2013
  • Seiten Geb., 333 S. mit farb. Abb.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-365-9
  • Preis 42,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/9099E/