Institutionen und Kultur in Südosteuropa.

Institutionen und Kultur in Südosteuropa.
  • Autor
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 291 S.
  • Reihe Südosteuropa-Jahrbuch, Band 39
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-422-9
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 8048E

Ein Jahrhundert nachdem in Sarajewo der Erste Weltkrieg ausgelöst wurde und ein Vierteljahrhundert nach Miloševićs Machtübernahme steht die Integration des Balkans in die Europäische Union hoch auf der politischen Agenda. In diesem Band anlässlich der 49. Hochschulwoche der Südosteuropa-Gesellschaft wird ausgelotet, wie diese Integration herbeigeführt werden kann, ohne in eine Defizitgeschichte im Vergleich zum westlichen Vorbild zu enden. Auch für Historiker, Kultur- und Politikwissenschaftler stellen Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Verflechtungen innerhalb Südosteuropas un dim europäischen Kontext ein vordringliches Thema dar. Mittels Vergleich und Fragen nach Verflechtung werden Institutionen, deren Transfer und Wandel analysiert. So entsteht ein viel reicheres Bild der Region: nicht (nur) passive oder mangelhafte Nachahmung westlicher Vorbilder, sondern auch kreative Adaption und aktive Gestaltung politischer und gesellschaftlicher Modernisierung. (Dieser Titel als Buch: 8048)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Institutionen und Kultur in Südosteuropa.

Institutionen und Kultur in Südosteuropa.

  • Autor Meurs, Wim van; Müller, Dietmar (Hrsg.)
  • Jahr 2014
  • Seiten Br., 291 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-421-2
  • Preis 32,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/8048E/