Theaterstücke ohne Sinn. Eine kurze Einführung in Witkacys Bühnenwelt.

Theaterstücke ohne Sinn. Eine kurze Einführung in Witkacys Bühnenwelt.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 405 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-276-8
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 8033E

(Folgeband zur Witkacy-Unterreihe, in: Arbeiten und Texte zur Slavistik). Der polnische Maler, Fotograf, Kunsttheoretiker und Philosoph Stanisław Ignacy Witkiewicz (1885 - 1939), der sich selbst "Witkacy" nannte, erweiterte in den 1920er Jahren seine künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten, indem er die Bühnenwelt für sich erschloss. Das Ergebnis sind einundzwanzig uns überlieferte Bühnenstücke - die meisten von ihnen in kaum fünf Jahren entstanden. n ihrer Gesamtheit treffen wir hier auf wuchtige, eigenständige Weltschöpfungen, angesiedelt in grandios gestalteten Räumen, erfüllt von Menschen, die in der Kraft ihres Geistes, in der Gewalt ihrer Triebe, in der Grenzenlosigkeit ihrer Sehnsüchtige wie in der Hemmungslosigkeit ihres Leidens und ihrer Leidenschaften weit entfernt sind von allem kleinlichen Mittelmaß. Es sind dabei immer wieder dieselben Themen, um die es sich in diesen Stücken dreht: Sexualität und Macht, Philosophie und Kunst, Wissenschaften, Exotik und Familie. Diese Themen als Leitfaden nutzend will der vorliegende Band in ruhigem Schlendern in Witkacys dramatisches Gesamtwerk einführen. (Dieser Titel als Buch: 8033)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Theaterstücke ohne Sinn. Eine kurze Einführung in Witkacys Bühnenwelt.

Theaterstücke ohne Sinn. Eine kurze Einführung in Witkacys Bühnenwelt.

  • Autor Schuster, Karlheinz
  • Jahr 2012
  • Seiten Br., 405 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-275-1
  • Preis 32,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/8033E/