Ottoman and Habsburg Legacies in the Balkans. Language and Religion to the North and to the South of the Danube River.

Ottoman and Habsburg Legacies in the Balkans. Language and Religion to the North and to the South of the Danube River.
  • Autor
  • Jahr 2010
  • Seiten eBook (PDF), 310 S.
  • Reihe Studies on Language and Culture in Central and Eastern Europe, Band 8
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-176-1
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 6011E

Im historischen Aufriss und in feldforschungsbasierten Studien wird deutlich, welche Rolle die Donau als Kulturgrenze zwischen dem Erbe der Habsburger und der Osmanen spielt. Das Ende beider Imperien ist letztlich durch den Import des Sprachnationalismus in ethnisch stark durchmischte und national weitgehend indifferente Milieus besiegelt worden, in denen das neue Ideal überdialektaler Einsprachigkeit zugleich als Ausweis ethnischer und nationaler Gruppenzugehörigkeit gewertet wurde. Dieser Band enthält drei Beiträge von Markus Koller, Milena Marić-Vogel und Christoph Giesel zum ehemals osmanischen (Bosnien und SandŽak) und vier Beiträge von Philipp Wasserscheidt, Marija Vučković, Marija Ilić und Ivo Žanic zum ehemals habsburgischen Südosteuropa (Südungarn). Die Artikel thematisieren das Verhältnis von Sprache, Religion und Ethnizität. (Dieser Titel als Buch: 6011)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Ottoman and Habsburg Legacies in the Balkans. Language and Religion to the North and to the South of the Danube River.

Ottoman and Habsburg Legacies in the Balkans. Language and Religion to the North and to the South of the Danube River.

  • Autor VOSS, Christian (ed.)
  • Jahr 2010
  • Seiten Br., 310 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-098-6
  • Preis 38,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/6011E/