Gončarovs drei Romane - eine Trilogie?

Gončarovs drei Romane - eine Trilogie?
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 100 S. 21 cm. (Originalausgabe von 1991).
  • Reihe Vorträge und Abhandlungen zur Slavistik, Band 19
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-401-0
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 3.17 MB
  • Artikel-Nr. 5019E

ln der Forschung geht man allgemein davon aus, dass die drei Romane Gončarovs "Obyknovennaja isiorija" (1847), "Oblomov" (1859) und "Obryv" (1869) eine Trilogie bilden. Diese Annahme ist der Untersuchungsgegenstand der vorliegenden Arbeit. Es geht darum festzustellen, ob die Annahme einer Trilogie berechtigt ist oder ob die Forschung in stillschweigender Übereinkunft einem im Anfang von Gončarov selbst kreierten Mythos folgt. Literaturverz. S. 86 - 97. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Gončarovs drei Romane - eine Trilogie?

Gončarovs drei Romane - eine Trilogie?

  • Autor Huwyler-van der Haegen, Annette
  • Jahr 1991
  • Seiten Br., 100 S., 21 cm., m. Literaturverz.
  • Verlag Otto Sagner, München
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-87690-442-9
  • Preis 10,23 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/5019E/