Taras Ševčenko: Die vergessene Dichter-Ikone.

Taras Ševčenko: Die vergessene Dichter-Ikone.
  • Autor
  • Jahr 2014
  • Seiten eBook (PDF), 267 S.
  • Reihe Sagners Slavistische Sammlung, Band 35
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-432-8
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 4035E

Anlässlich des 200. Geburtstags der ukrainischen Dichter-Ikone stellt dieser Band den Dichter und Maler Ševčenko, seine Biographie und sein Werk erstmals im Ganzen dar. Taras Ševčenko verkörpert wie kein anderer ukrainische Identität und ukrainisches Selbstwertgefühl; er ist bis heute die ukrainische Identifikationsgestalt schlechthin. Er hat sich selbst in Gedichten, Poemen und Gemälden als Ikone entworfen. Und für die Ukrainer ist er eine Ikone, mit der Politiker aller Couleurs Staat machen. Mit keinem Landsmann identifizieren sich die Ukrainer bis heute mehr. Seine lebendige Verehrung im Land steht im erklärungsbedürftigen Gegensatz zu seiner Unbekanntheit außerhalb. (Dieser Titel als Buch: 4035)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Taras Ševčenko: Die vergessene Dichter-Ikone.

Taras Ševčenko: Die vergessene Dichter-Ikone.

  • Autor Koschmal, Walter
  • Jahr 2014
  • Seiten Geb., 267 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-431-1
  • Preis 38,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/4035E/