Südslavisch unter romanischem Dach. Die Moliseslaven in Geschichte und Gegenwart im Spiegel ihrer Sprache.

Südslavisch unter romanischem Dach. Die Moliseslaven in Geschichte und Gegenwart im Spiegel ihrer Sprache.
  • Autor
  • Jahr 2011
  • Seiten eBook (PDF), XXII, 384 S.
  • Reihe Sagners Slavistische Sammlung, Band 32
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-140-2
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 4032E

Das Moliseslavische ist eine stark vom Aussterben bedrohte slavische Varietät in der süditalienischen Region Molise. Das auf drei Bände konzipierte Werk mit transkribierten, italienisch und deutsch übersetzten sowie wissenschaftlich kommentierten Tonaufnahmen wird einen umfassenden Überblick über diese südslavische Mikrosprache mit ihren drei Dialekten ermöglichen. Außerdem erlaubt es einen Einblick in die Alltagskultur und Erlebniswelt der Moliseslaven in Vergangenheit und Gegenwart. Zunächst werden ausschließlich Texte gesprochener Sprache aus dem Hauptort Acquaviva Collecroce vorgelegt, denen sich im Teil II weitere Aufnahmen aus allen drei Dörfern anschließen. Teil III ist den sprachwissenschaftlichen Kommentaren und soziokulturellen Erläuterungen gewidmet, enthält daneben aber insbesondere auch umfangreiche Beispiele aus der jüngst entstandenen moliseslavischen Literatur. (Dieser Titel als Buch: 4032)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Südslavisch unter romanischem Dach. Die Moliseslaven in Geschichte und Gegenwart im Spiegel ihrer Sprache.

Südslavisch unter romanischem Dach. Die Moliseslaven in Geschichte und Gegenwart im Spiegel ihrer Sprache.

  • Autor Breu, Walter; Piccoli, Giovanni
  • Jahr 2011
  • Seiten Geb., XXII, 384 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-139-6
  • Preis 56,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/4032E/