Entwicklungen in slavischen Sprachen 1.

Entwicklungen in slavischen Sprachen 1.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 332 S. graph. Darst. 24 cm. (Originalausgabe von 1999).
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 66s
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-456-0
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 9.67 MB
  • Artikel-Nr. 3366E

Der vorliegende Sammelband ist aus der Arbeit der gleichnamigen Arbeitsgruppe "Entwicklungen in slavischen Sprachen" (E1SS) hervorgegangen. Diese Arbeitsgruppe, der "ElSS-Salon", wurde im Oktober 1995 gegründet. Ausgehend von den allgemeinen Grundannahmen, dass die Struktur sprachlicher Kategorien 1. durch die kognitive Verarbeitung der Wirklichkeit, 2. durch die kommunikative Funktion der Äußerungen und 3. durch ihre Entwicklung zu erklären ist, setzt man sich die gemeinsame Beschäftigung mit der Rekonstruktion von sprachlichen Entwicklungen, mit deren Beschreibungsmöglichkeiten, Regularitäten und Erklärungen zum Ziel. Unter Entwicklung ist dabei sowohl Diachronie als auch Ontogenese zu verstehen, als deren Basis dieselben Prinzipien angenommen werden können. Im Rahmen dieser Fragestellung kommen Grundsätzliches wie auch Einzelfragen, Methodisches und konkrete Anwendung, sowohl eigene Forschung als auch die Ergebnisse aus der einschlägigen Literatur zur Sprache. Zusammenfassungen in dt., russ. und engl. Sprache, Literaturangaben. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3366E/