Fëdor Sologub. 1884 - 1984.

Fëdor Sologub. 1884 - 1984.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 165 S. (Originalausgabe von 1984).
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 6s
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-610-6
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 3.57 MB
  • Artikel-Nr. 3306E

In der russischen Literatur der Jahrhundertwende nimmt das Schaffen von Fedor Sologub, d. i. eigentlich Fedor Kuz'mič Teternikov, einen besonderen Platz ein. Sologub hat zwar die literarische Bewegung des Symbolismus in Rußland entscheidend geprägt, er ist aber kaum in eine der verschiedenen Gruppen und Richtungen einzuordnen. Er ist wohl der vielseitigste unter den Schriftstellern der russischen Moderne... Das ist der Anlaß, mit Texten, Aufsätzen und einer Bibliographie des hundertsten Jahrestages der ersten Veröffentlichung eines Werkes von Fedor (...) Sologub zu gedenken. Wiederabgedruckt und kommentiert werden drei Texte aus den Bereichen Lyrik, Prosa und Drama, die zum einen wenig bekannt und zum anderen schwer zugänglich sind. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3306E/