Sprachliche Konstruktionen nationaler Identität im postsowjetischen Belarus.

Sprachliche Konstruktionen nationaler Identität im postsowjetischen Belarus.
  • Autor
  • Jahr 2013
  • Seiten eBook (PDF), 586 S. mit Literatur- und Abkürzungsverz.
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 173
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-346-8
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 3173E

Nach Ansicht vieler Historiker und Politologen beschreitet die Republik Belarus im Vergleich zu anderen postsowjetischen Staaten einen Sonderweg auf der Suche nach einer neuen kollektiven Identität. In einschlägiger Forschungsliteratur ist oftmals von einer Spaltung bzw. einem Kampf einer nationalen Identität auf der einen Seite und einer anationalen, russophil-panslawischen bzw. sowjetischen Identität auf der anderen Seite die Rede. Mithilfe einer linguistischen Diskursanalyse geht die Arbeit der Frage nach, ob und wie sich dieser postulierte Kampf bzw. die "Janus-Köpfigkeit" der belarussischen Identität auf sprachlich-lexikalischer Ebene manifestieren. In belarussischen Pressetexten (1990 bis 2001) werden Nominationen und Metaphorisierungen analysiert, die sich auf identitätsrelevante Entitäten (belarussische Ingroup und Innenraum, relevante Outgroups, Sprache und Geschichte) beziehen. Die Ergebnisse der empirischen Analyse zeigen, dass die These einer Spaltung in eine nationale und eine anational-sowjetische Identität zu kurz greift. (Dieser Titel als Buch: 3173)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Sprachliche Konstruktionen nationaler Identität im postsowjetischen Belarus.

Sprachliche Konstruktionen nationaler Identität im postsowjetischen Belarus.

  • Autor Kosakowski, Annette
  • Jahr 2013
  • Seiten Br., 586 S. mit Literatur- und Abkürzungsverz.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-345-1
  • Preis 42,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3173E/