Sprache als Wert - Werte in der Sprache.

Sprache als Wert - Werte in der Sprache.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 621 S., Literaturverz., Abkürzungsverz., Reg.
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 158
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • ISBN 978-3-86688-280-5
  • Zugriff Lizenzgeschützt, DRM-frei
  • Artikel-Nr. 3158E

Prozesse der Sprachentwicklung werden im Tschechischen in verstärktem Maße ab der Wiedergeburt von wertenden Äußerungen über die eigene Sprache begleitet, die zunächst ausgeprägt apologetische Züge aufweisen, um sich bis in die Gegenwart einer immer stärker wertneutralen Sprachbeschreibung anzunähern. Die Arbeit untersucht den Einfluss von Werthaltungen und damit verbundenen Sprachkritikkonzeptionen auf Sprachbewertungen durch Linguisten und Laien und geht der Vermutung nach, dass sich die Entwicklung des Tschechischen (insbesondere der Bildung und des Gebrauchs von Komposita) und ihre Bewertung gegenseitig beeinflusst haben. Methodisch wird ein dezidiert kulturlinguistischer Ansatz verfolgt, der sprachliche Axiologie, Wortbildung und Soziolinguistik zur Erklärung werte- und normenbasierter metasprachlicher Äußerungen zusammenführt. (Dieser Titel als Buch: 3158)

Lizenz

Warum habe ich keinen Zugriff?
Sie greifen von ausserhalb einer Bibliothek/Institution, die diesen Titel lizenziert hat, zu.

Bibliothek mit freiem Zugriff
Über diese Bibliotheken können Sie auf den Titel im Volltext zugreifen:

Kubon & Sagner Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

SLUB Dresden

Sprache als Wert - Werte in der Sprache.

Sprache als Wert - Werte in der Sprache.

  • Autor Woldt, Claudia
  • Jahr 2010
  • Seiten Geb., 621 S., Literaturverz., Abkürzungsverz., Reg.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München - Berlin
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-86688-100-6
  • Preis 48,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3158E/