Quantifizierungen im medizinischen Fachwortschatz.

Quantifizierungen im medizinischen Fachwortschatz.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 97 S. (Originalausgabe von 1980).
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 28
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-552-9
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 1.92 MB
  • Artikel-Nr. 3028E

In dem vorliegenden Band wird in zwei auch inhaltlich verknüpften Beiträgen das Problem der Quantifizierungen im medizinischen Fachwortschatz untersucht: 1) S. 7ff.: Quantifizierungen im medizinischen Fachwortschätz. Probleme der Konfrontation und Translation (Russisch, Polnisch, Lateinisch, Deutsch); 2) S. 71ff.: Die Realisierungstypen der Quantifizierungen im serbokroatischen und bulgarischen medizinischen Fachwortschatz. Die Zielsetzung der beiden Beiträge ist trotz ihrer thematischen Übereinstimmung nicht genau identisch: während der erste Beitrag die theoretischen Voraussetzungen in die Diskussion mit einbezieht und die Frage der Translation dem Strukturtypenvergleich anschließt, ist das Ziel des zweiten Beitrages die deskriptive Erfassung aller Strukturtypen, die im Serbokroatischen und Bulgarischen zur Realisierung der Quantifizierungen bestehen. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3028E/