Kratkoe načertanie teorii izjaščnoj slovesnosti.

Kratkoe načertanie teorii izjaščnoj slovesnosti.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), XXVI, 328 S. (Originalausgabe von 1977).
  • Reihe Specimina Philologiae Slavicae, Band 13
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-592-5
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 7.37 MB
  • Artikel-Nr. 3013E

Die Literaturwissenschaft hat A.F .Merzljakov bis in jüngste Zeit auffallend stiefmütterlich behandelt. Die Vorlage des "Kratkoe načertanie teorii izjaščnoj slovesnosti" soll zu einem besseren Verständnis Merzljakovs beitragen. Die vorliegende Ausgabe "Kratkoe načertanie teorii izjaščnoj slovesnosti v dvueh častjach", M. 1822, ist die Übersetzung der Einleitung und Poetik von Eschenburgs "Entwurf einer Theorie und Literatur der schönen Redekünste...". Übers. Des HAST: Entwurf einer Theorie und Literatur der schönen Redekünste. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/3013E/