Jurij Oleša: "Zavist'" und "Zagovor čuvstv"; ein Vergleich des Romans mit seiner dramaturgischen Fassung.

Jurij Oleša:
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 234 S. (Originalausgabe von 1973).
  • Reihe Arbeiten und Texte zur Slavistik, Band 1
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-146-0
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 9.09 MB
  • Artikel-Nr. 2001E

Jurij Karlovič Oleša war einer der bedeutenden Schriftsteller der frühen Sowjetzeit, jener in literarischer Hinsicht lebendigsten Periode, nämlich der 20ger Jahre. Tiefgehenden und vielseitigen Einblick gerade in diese neuere (wie auch die neueste) russische Literatur, ebenso wie belebteres Verständnis für literaturtheoretische Betrachtungsweisen vermittelte mir Professor Dr. Wolfgang Kasack, dem ich auch für die entscheidende Anregung zu der Dissertation und die wertvollen Hinweise während der Arbeit zu größtem Dank verpflichtet bin. Die Arbeit wurde gefördert durch ein Promotionsstipendium der Universität Köln, in dessen Rahmen zwei Aufenthalte in der Sowjetunion es erlaubten, in Deutschland nicht zugängliche Literatur miteinzubeziehen. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Jurij Oleša:

Jurij Oleša: "Zavist'" und "Zagovor čuvstv"; ein Vergleich des Romans mit seiner dramaturgischen Fassung.

  • Autor Appel, Sabine
  • Jahr 1973
  • Seiten Br., 234 S.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • Land Deutschland
  • ISBN
  • Preis 12,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/2001E/