A. S. Puškin im Übersetzungswerk Henry von Heiselers (1875-1928).

A. S. Puškin im Übersetzungswerk Henry von Heiselers (1875-1928).
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 131 S. 21 cm. (Originalausgabe von 1999).
  • Reihe Slavistische Beiträge, Band 388
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-050-0
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 3.06 MB
  • Artikel-Nr. 1388E

Zwei hier vorliegende Beiträge suchen den Zugang zum Fortwirken einer zeitweise verschütteten Petersburger Überlieferung in einem europäischen Raum am Beispiel des deutschsprachigen Dichters Henry von Heiseler. Daß "sein" Puškin in diesem Interpre- tationssrahmen als ein kulturelles Symbol mit identitätsstiftendem und dialogischem Potential und nicht nur als ein "Translat" aufzufassen ist, spiegelt die Positionen des genannten Übersetzers wider. Literaturverz. S. 119 - 126. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

A. S. Puškin im Übersetzungswerk Henry von Heiselers (1875-1928).

A. S. Puškin im Übersetzungswerk Henry von Heiselers (1875-1928).

  • Autor Poljakov, Fedor B.; Sippl, Carmen
  • Jahr 1999
  • Seiten Br., 131 S., 21 cm, m. Literaturverz.
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-87690-753-6
  • Preis 18,00 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/1388E/