Wortbildung und Akzent im Russischen.

Wortbildung und Akzent im Russischen.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), VIII, 373 S. (Originalausgabe von 1986).
  • Reihe Slavistische Beiträge, Band 201
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-237-5
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 6.08 MB
  • Artikel-Nr. 1201E

Für die historisch-vergleichende Sprachwissenschaft ist der russische Akzent vor allem deshalb wesentlich, weil das Russische zu den nicht sehr zahlreichen indogermanischen Sprachen zählt, die einen freien beweglichen Akzent haben. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einigen speziellen Fragen der russischen Akzentologie, die,(...) neue Aspekte zum Verständnis des heutigen russischen Akzents und seiner historischen Entwicklung beitragen. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/1201E/