Linguistische Analyse der Ortsnamen der ehemaligen Komitate Bács und Bodrog.

Linguistische Analyse der Ortsnamen der ehemaligen Komitate Bács und Bodrog.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 156 S. (Originalausgabe von 1976).
  • Reihe Slavistische Beiträge, Band 97
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-313-6
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 2.8 MB
  • Artikel-Nr. 1097E

Der Hauptteil der Arbeit ist die Ermittlung der Ortsnamen slavischer Herkunft. Hierunter sind die slavischen Benennungen sowie die altungarischen Benennungen mittels slavischer Entlehnungen zu verstehen. Es sollen folgende Fragen beantwortet werden: a) In welchen Gebieten treten slavische Benennungen konzentriert auf? b) Welchen Slavinen lassen sich die ermittelten ON slavischer Herkunft zuordnen? Ohne die Kenntnis der Besonderheiten ungarischer Ortsnamengebung bleiben die mit slavischen Entlehnungen gebildeten altungarischen ON von Bács-Bodrog unverständlich. Daher werden auch die Charakteristika der ungarischen Ortsnamengebung beschrieben. Literaturverz. S. 147 - 152. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Linguistische Analyse der Ortsnamen der ehemaligen Komitate Bács und Bodrog.

Linguistische Analyse der Ortsnamen der ehemaligen Komitate Bács und Bodrog.

  • Autor Eschenburg, Bernd
  • Jahr 1976
  • Seiten Br., 156 S., Br., m. Literaturverz.
  • Verlag , München
  • Land Deutschland
  • ISBN 978-3-87690-109-1
  • Preis 10,90 Euro
Kaufen
MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/1097E/