Untersuchungen zur Improvisation und Tradierung der Sevdalinka an Hand der sprachlichen Figuren.

Untersuchungen zur Improvisation und Tradierung der Sevdalinka an Hand der sprachlichen Figuren.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 275 S. 8''. (Originalausgabe von 1971).
  • Reihe Slavistische Beiträge, Band 53
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-346-4
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 4.27 MB
  • Artikel-Nr. 1053E

Während die epischen Lieder bereits seit längerer Zeit Gegenstand intensiver wissenschaftlicher Forschung sind, fanden die lyrischen Lieder in letzter Zeit in stärkerem Maße Beachtung. Eine besondere Form dieser letzteren Volkslied-Liebeslyrik stellt die Sevdalinka dar, deren Hauptmotive Liebessehnsucht, -trennung und-enttäuschung, seltener Liebeserfüllung sind. Literaturverz. S. 256 - 269. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/1053E/