Bedeutung und Funktion der Gestalten der europäisch- östlichen Welt im dichterischen Werk Thomas Manns.

Bedeutung und Funktion der Gestalten der europäisch- östlichen Welt im dichterischen Werk Thomas Manns.
  • Autor
  • Jahr 2012
  • Seiten eBook (PDF), 366 S. 21 cm. (Originalausgabe von 1971).
  • Reihe Slavistische Beiträge, Band 52
  • Verlag Verlag Otto Sagner, München
  • ISBN 978-3-95479-347-1
  • Zugriff Open Access, DRM-frei
  • Format Text-Bild-PDF, Qualität: hoch, Durchsuchbar: ja, Größe: 6.94 MB
  • Artikel-Nr. 1052E

Die vorliegende Arbeit stellt sich zwei Aufgaben. Sie möchte einerseits eine Studie zur neueren deutschen Literatur sein, im besonderen zum Werk eines ihrer Hauptrepräsentanten in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, nämlich Thomas Manns. Andererseits möchte sie darüber hinaus einen Forschungsbeitrag zur Wirkungsgeschichte der russischen Literatur in Deutschland leisen, im besonderen einen Beirtag zur Erforschung der Wirkung der russischen Literatur des neunzehnten und des ersten Viertels des zwanzigsten Jahrhunderts eben auf das Werk Thomas Manns. Mit Bibliografie S. 351 - 366. Durchsuchbare elektronische Faksimileausgabe als PDF. Digitalisiert im Rahmen des DFG-Projektes Digi20 in Kooperation mit der BSB München. OCR-Bearbeitung durch den Verlag Otto Sagner.

Open Access Download

Dieser Titel ist im OpenAccess verfügbar und erlaubt daher freien Zugriff.

Dieser Titel ist als gedruckte Ausgabe leider vergriffen.

MARC21:
MARCXML:
Schema.org:
Citavi:
Persistenter Link: http://digital.kubon-sagner.com/title/1052E/