Futurismus Digital – von Mailand bis Moskau

Futurismus Digital – von Mailand bis Moskau. Die elektronische Volltextsammlung 'Futurismus Digital – von Mailand bis Moskau' des Biblion- Verlages enthält mit über 5.500 Seiten bereits heute die wertvollste Sammlung der italienischen Avantgarde mit dem Schwerpunkt Futurismus. Den Grundbestand bilden die digitalisierten Rara der Zentralbibliothek Zürich mit Erstausgaben der Werke und den Manifesten von Filippo Tommaso Marinetti (1875-1944). In Digitalisierung befinden sich die maßgeblichen Werke zum osteuropäischen Futurismus.




30 Titel

Seite von 2  


30 Titel

Seite von 2